• Homöopathie

    „Gleiches mit Gleichem“ – Die Lehren von Hahnemann

    read more
  • Energetische Heilung

    Energetische spirituelle Medizin – Transbioenergie nach Rubens Faria

    read more
  • Shiatsu

    Shiatsu: Körpertherapie Fingerdruckmassage

    read more
  • Laboranalytik Bluttest

    Elektromagnetische Bluttests – Laboranalytik

    read more
  • Sonstiges

    Sonstige alternative Heilmethoden

    read more

Shiatsu

Was ist Shiatsu ?

Shiatsu ist eine traditionelle japanische Behandlungsmethode. Im Shiatsu (jap.: Fingerdruck) geht man davon aus, dass die alles durchdringende Lebensenergie (jap.: Ki oder chin.: Qi) die Grundvoraussetzung allen Daseins ist. Ziel einer Shiatsu-Behandlung ist es, den ständigen Fluss der Lebensenergie zu fördern und auszugleichen.

Durch sanften, tief wirkenden Druck entlang der Energieleitbahnen (Meridiane) und durch Dehnung der Muskeln und Rotation der Gelenke wird Ihr Körper angeregt, sich selbst ins Gleichgewicht zu bringen. Die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers werden gestärkt.
Shiatsu ist eine ganzheitliche Methode und behandelt immer den ganzen Menschen – in der Einheit von Körper, Geist und Seele.

Die Wirkung von Shiatsu
Tiefe Entspannung gibt Ihrem Körper und Geist den notwendigen Raum und die Zeit, sich zu regenerieren. Die daraus folgende allgemeine Vitalisierung steigert Ihre Abwehrkräfte und führt zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden.
In der Ruhe der Behandlung, frei von den Zwängen des Alltags, können für Sie neue Lösungsansätze im Umgang mit Ihren aktuell anstehenden Lebensfragen entstehen. Bei körperlichen Beschwerden oder Erkrankungen stellt Shiatsu durch die Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte eine Unterstützung im Heilungsprozess dar.

Die Shiatsu – Behandlung
Eine Shiatsu-Behandlung dauert etwa eine Stunde und wird in der Regel auf dem Boden in bequemer Kleidung durchgeführt. Shiatsu ist aber auch, je nach Bedarf, auf einem Stuhl oder einer Liege möglich.

Wann ist eine Shiatsu – Behandlung zu empfehlen ?
Shiatsu ist hervorragend zur Gesundheitsvorsorge geeignet und unterstützt Sie in schwierigen Lebensphasen. Ist es bereits zu chronischen Beschwerden oder zu Erkrankungen gekommen, kann Shiatsu eine große Hilfe sein, zum Beispiel bei:

  • Stressbeschwerden
  • Burnout-Syndrom
  • Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Migräne
  • Verdauungsbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Chronischen Erkrankungen

Written by Margot Heide-Schmitt